Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 901454

Haremlique Bettbezüge Serail

ab 295,00
inkl. MwSt und zzgl. Versand
Geschenkverpackung möglich
Menge:
+

Benachrichtigung per E-Mail

TLS1.3, Verschlüsselung auf hoher Stufe (AES-256, 256 Bit)

Produkt­beschreibung

A class of its own: Haremlique Bettwäsche Serail Feinster orientalischer Baumwollperkal – Ein wahrer Luxus für das Bett

Zeitlos elegante und dabei wunderbar schlichte Bettbezüge aus einem Familienunternehmen in Istanbul, dessen Inhaber sich bereits seit mehreren Generationen der Herstellung erstklassiger Textilien verschrieben haben und sich dabei in der Tradition des verschwenderischen orientalischen Luxus osmanischer Zeiten sehen. Heute beliefert Haremlique nicht nur Hotels erster Kategorie, sondern auch anspruchsvolle Privathaushalte, Königshäuser, Botschaftsresidenzen und Regierungsgästehäuser und stellt auf Bestellung auch speziell abgestimmte Bettwäsche für Yachten her. Alle Bezüge bestehen aus unbeschreiblich glattem, weichem Baumwollperkal aus feinster ägyptischer Baumwolle, der mit ca. 80 (Kette) bzw. ca. 50 (Schuß) Fäden pro cm und einem Stoffgewicht von 110 g/m2 ganz unglaublich fein ist - gewöhnliche Gewebe kommen meist gerade einmal auf 35 Fäden pro cm. Weiß mit doppelt umlaufender Stickerei - aufwendiger Weise auch über die gesamte Fläche des Bettbezuges (Stickerei wahlweise in Anthrazit oder Sand). Waschbar bei 40 °C. Die Bettwäsche wird in den bei uns üblichen Größen eigens für uns bei Haremlique angefertigt. 100 % Baumwolle.
 
"Jahrelang waren wir auf der Suche nach einer Bettwäsche, die es qualitativ mit Bettbezügen aufnehmen konnte, wie es sie früher vor allem im Mittelmeerraum gab: gefertigt aus feinstem Bauwollperkal, mit einer so hohen Anzahl von Schuss- und Kettfäden auf dem Quadratzentimeter, dass es sich so anfühlt wie Satin – weich und glatt und herrlich kühl. Fündig wurden wir schließlich vor 15 Jahren bei Haremlique aus Istanbul. Die Perkalbettwäsche von Haremlique aus feinster ägyptischer Baumwolle hat ihren Preis, aber das Gefühl des Stoffes auf der Haut entschädigt dafür – jede Nacht aufs Neue!"

Axel Stürken

 

mehr lesen weniger anzeigen

Kategorien, die Sie interessieren könnten

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!