Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 114599

Gartenbank Combray

1.250,00
auf Lager, Lieferung in 1-2 Wochen
Menge:
+

Produkt­beschreibung
Beschreibung öffnen Beschreibung schließen

Details zur Gartenbank Combray Patiniert:

  • Höhe: 82 cm
  • Tiefe: 67 cm
  • Breite:146 cm
  • Gewicht: 35 kg
  • Lieferung fertig montiert

Vorbilder für diese Gartenbank finden sich vor allem in französischen Gärten aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. In der Regel stammen sie aus einer Eisenwarenfabrik in Arras im Norden Frankreichs, die bereits um 1840 dazu übergegangen war, das bis dahin bei Gartenmobiliar dominierende Gusseisen durch maschinell verarbeitetes Schmiedeeisen zu ersetzen. Vorteil dieser Methode ist bis heute, dass die Bänke nicht in einem Stück gegossen werden müssen, sondern arbeitsteilig aus den vorfabrizierten Eisenprofilen zusammengesetzt werden können. Durch die Verwendung halbrunder Eisenprofile gelang es außerdem, eine besonders hohe Biegefestigkeit und Stabilität zu erreichen. Wie bei den Originalen sind die Profile und die aus Gusseisen hergestellten Füße in Form stilisierter Pferdehufe durch Nieten miteinander verbunden. Im Gegensatz zur Vorlage aus dem 19. Jahrhundert ist unsere Ausführung galvanisiert und gegen Korrosion geschützt, wegen der natürlichen Eigenschaften von Eisen jedoch nicht vollkommen resistent gegen Rost. Sie ist daher ab Werk mit einem Korrosionsschutz überzogen – dennoch ist mit zunehmender Nutzungsdauer ein leichter Rostansatz unvermeidlich und gehört wesentlich zum historischen Charakter der Bank. Die Bank kann bei Nichtbenutzung im Freien bleiben, sollte aber abgedeckt werden.

Galvanisiert und gegen Korrosion geschützt

Im Gegensatz zu Originalen aus dem 19. Jahrhundert ist unsere Ausführung galvanisiert und gegen Korrosion geschützt, aufgrund der natürlichen Eigenschaften von Eisen aber dennoch nicht vollkommen resistent gegen Rost. Sie ist daher ab Werk mit einem Korrosionsschutz überzogen. Die Bank kann bei Nichtbenutzung im Freien bleiben, sollte aber abgedeckt werden.

Weitere Kategorien, die Sie auch interessieren könnten:

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!