Du hast keine Artikel in deinem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 123718

Einbrennpaste

16,90
(6,76 € / 100 ml) inkl. 20% MwSt. und zzgl. Versandkosten
auf Lager, Lieferung in 3-4 Werktagen
24h Expressversand verfügbar
Menge:

Produkt­beschreibung

Einbrennen von Pfannen leichtgemacht Pfannen aus gewalztem oder geschmiedetem Eisen müssen vor der ersten Verwendung eingebrannt werden. Grund dafür ist die offenporige Oberfläche des frisch verarbeiteten Materials. Ohne das Einbrennen würde daher Bratgut am Pfannenboden anhaften und damit zum Teil in der Pfanne bleiben bzw. es müsste herausgekratzt werden. Mit dem Einbrennen dagegen nimmt man einen Effekt vorweg, der sich normalerweise erst nach langjähriger Benutzung einstellt: Die Poren im Gusseisen werden verschlossen, und es entsteht eine Patina, die nicht nur wie eine natürliche Antihaftbeschichtung wirkt, sondern das Material auch noch vor Rost schützt.

Die traditionelle Methode des Einbrennens von Eisenpfannen basiert auf Kartoffelstärke und Salz und ist einigermaßen aufwändig. Als sehr anwendungsfreundliche Alternative gibt es diese Einbrennpaste: Mit ihr lässt sich der Einbrennvorgang erheblich beschleunigen und im Bedarfsfall jederzeit wiederholen. Gelegentliches Auftragen verstärkt zudem die Patina der Bratfläche, verbessert die Brateigenschaften und schützt vor Korrosion. Auch zur Behandlung von Roststellen an Gusseisenpfannen hervorragend geeignet. Lebensmittelecht. Dose à 250 ml.

Weitere Kategorien, die dich auch interessieren könnten:

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!