Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 123425

VW-4-Zylinder-Boxermotor

159,00
inkl. 20% MwSt. und zzgl. Versandkosten
auf Lager, Lieferung in 3-4 Werktagen
24h Expressversand verfügbar
Menge:

Produkt­beschreibung

Funktionsmodell-Bausatz des ursprünglichen, luftgekühlten Boxermotors mit einem Hubraum von 1131 ccm und einer Leistung von 24,5 PS, der seit 1943 zunächst für den Typ 166 in Serie produziert wurde und von 1946 bis 1953 in der ersten Nachkriegsvariante des VW Käfer, dem Brezelkäfer, verbaut wurde.

Der Bausatz setzt sich aus über 200 Einzel teilen zusammen, die gesteckt und geschraubt werden. Da Motorblock und Zylinder transparent gehalten sind, lassen sich die Bewegungen aller Teile gut nachvollziehen: Kurbel welle, Pleuel und Kolben sowie Ventiltrieb und Ventile bieten eine realistische Vorstellung von der Funktionsweise eines Verbrennungsmotors. Das Modell umfasst außerdem ein Soundmodul, einen funktionierenden Zündverteiler samt simulierten Zündfunken, ein angetriebenes Lüfterrad und ein Podest. Antrieb durch drei 1,5-V-Batterien AA (nicht enthalten). Montagezeit ca. 2 Stunden. Gewicht 17 g. Ab 14 Jahren.

Maße zum Bausatz des Boxermotors :

  • Höhe: 22 cm
  • Breite: 20 cm
  • Tiefe: 17 cm

Weitere Kategorien die Sie auch interessieren könnten:

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!